all benchmark related Xtreme systems

Beam me up Billy! - Die Zukunft auf dem Revo

Windows 7 ist in aller Munde, und genießt bereits jetzt einen großen Kreis von willigen Käufern. Wie bereits unser Test des Acer Aspire R3600 Revo gezeigt hat, bietet das neue Betriebsystem tatsächlich einen Leistungvorteil gegenüber seinen Vorgängern und fühlt sich selbst auf nicht- leistungsstarken Systemen wohl.

Wie bekommt man aber nun Windows 7?

Um, diese Frage speziell für Acer Produkte zu erklären, präsentieren wir ihnen in diesem Bericht eine Anleitung, um zur heißbegehrten Software zu gelangen.

Navigation

Acer ist natürlich nicht der einzige Hersteller, der über ein Upgrade Programm verfügt.

Wie, zum Beispiel, folgende Hersteller:

Hier können sie eine Liste anderer Hersteller einsehen. Aber nun zu unserem Acer Upgrade Guide.

Der Acer Upgrade Guide

Schritt 1 - Die Website

Website von Acer Website von Acer Website von Acer

Betreten sie zuerst die Website von Acer, um zum Upgrade Programm zu belangen. Legen sie sich, bevor sie diese Schritte ausführen, das Kaufdatum und die Serien Nummer (S/N), ihres Systems zurecht und ihre Kreditkarte.

Revo Seriennummer

Dieses Bild zeigt ihnen, wo es, z.B. beim Aspire Revo zu finden ist. Folgen sie nun den Anweisungen auf der Seite und geben sie ihre Daten ein. So wie hier zu sehen.

Website von Acer Website von Acer Website von Acer

Der letzte und wichtigste Schritt ist die Eingabe ihrer persönlichen Daten, wie Anschrift, Email und Telefon, und die Seriennummer ihres Acer Gerätes. Aus Sicherheitsgründen haben wir auf folgendem Bild die S/N geschwärzt.

Website von Acer

Haben sie die letzten Schritt abgeschlossen, brauchen sie nur 3 bis 5 Tage auf ihre Lieferung warten. Ihre Kreditkarte wird übrigens erst bei Eintreffen des Pakets mit 14,90€ belastet. Sollten sie die Geduld verlieren, brauchen sie die Website nur erneut zu besuchen und können mit ein paar Klicks ihren Bestelstatus prüfen.

Seitenanfang

Schritt 2 - Die Lieferung und die Installationsvorbereitung

Paketinhalt: Rechnung und Upgradekit Upgradekit

Das ist das Paket mit Windows 7 Home Premium 32bit. Ein kleiner Zettel im Inneren zeigt die Reihenfolge, in dem man die CDs einlegen soll. Geschrieben, getan. Wir benutzen hierfür ein USB- CD/DVD Laufwerk.

Acer CD Acer CD Acer CD

Es beginnt etwas komplizierter zu werden. Wir möchten an dieser Stelle etwas vorgreifen und erklären, zu was es kommen wird. Der Upgrade Wizard ist ein Programm von Acer, um ihr System entweder mit allen Treibern und auch (unnötigen) Programmen von Acer zu "upgraden", sprich ein Überschreiben des Betriebssystems Vista, oder aber eine reine Neuinstallation, was bedeutet, dass alle ihre ungesicherten Daten und Programme gelöscht werden. Warnung: Auch ein Upgrade ohne Neuinstallation, kann dazu führen das ihre Daten verloren gehen. Sichern sie im eigenen Interesse alles, was ihnen lieb un teuer ist. Am besten auf einem externen USB-Laufwerk.

Acer CD Upgrade Upgrade

Der Wizard beendet seine Aufagabe und fordert sie auf den Computer neu zu starten. Danach ist "Phase 1" abgeschlossen und eine Weiche von verschiedenen Möglichkeiten wird ihnen gezeigt.

Phase1 Phase1

Seitenanfang

Schritt 3 - Windows 7 installieren

7 Installation Auswahl Upgrade

Nun kommt der springende Punkt. Wie sie sehen können, ist "Phase 2" die Installation des neuen Betriebssystems Windows 7 Home Premium. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:

  1. Ein Upgrade auf Windows 7: Vista wird sozusagen überschrieben.
  2. Eine Neuinstalltion (unter Benutzerdefiniert): Ihr System wird formatiert, alle Daten werden gelöscht.

Egal welchen Vorgang sie wählen, wird nach der Neuinstallation oder Upgrades die erste CD, die Acer Upgrade Wizard CD (grün), verlangt, um alle Anwendungen von Acer zu installieren. Aber bis es dazu kommt, kann es sehr lange dauern, da das System "on the run" formatiert wird.

Allerdings können sie auf diese Art und Weise die Partitionierung ihrer Festplatte nicht verändern. Das heißt, die angelegten Einheiten und Größen ihrer Laufwerksbuchstaben, können nicht verändert, oder neukonfiguriert werden. Außerdem wollten wir nicht das System unnötig mit allerlei Games und "Hilfetools" von Acer vollmüllen. Aber dafür gibt es noch einen Schritt, der nur einen weiteren Neustart erfordert. Wenn sie dies nicht wollen, können sie den nächsten Schritt überspringen und ihr Windows 7 genießen.

Auswahl

Seitenanfang

Schritt 4 - Die etwas aufwändige, aber bessere Variante

Wie weiter oben bereits erwähnt, behandelt dieser Schritt die "echte Formatierung", sowie Neupartitionierung ihrer Festplatte mit Windows 7. Ihr Aspire Revo besitzt seit der Erstinstallation mindestens zwei Parionionen: C:\\ und eine nicht sichtbare Parition(kein Laufwerksbuchstabe), auf der ihre Recovery von Windows Visa zu finden ist. Diese Partition trägt die bezeichnung "Wiederherstellungspartition" im Format GPT-Datenträger/Partition.

Da unser System drei Partitionen enthielt, und ein Löschen aller Daten gewünscht war, mussten wir also die von Acer gewünschten Arbeitsschritte etwas umändern. Deshalb werden wir direkt vom Windows 7 Datenträger (weiß) booten. Durch einen Neustart haben sie die Möglichkeit F2 oder F12 beim POST- Screen zu drücken. Mit F2 kommen sie ins BIOS, wo ihre tiefsten Systemeinstellungen eingesehen werden können -auch um die Boot Optionen direkt zu verändern- mit F12 gelangen sie zum Boot-Menü.

Ist das Boot- Menü aufgerufen, wählen sie "USB: CD/DVD...", um ihr externes USB-CD Laufwerk auszuwählen. Nach dem folgen der Anweisungen, bootet nun die Windows 7 Installations- Disk.

Windows 7 Bootdisk Windows 7 Bootdisk Website von Acer

Wählen sie bei dem Fenster ihrer Datenräger und Partitionen "Laufwerkoptionen (erweitert)". Im unteren Bereich erscheint nun eine kleine Auswahl an Möglichkeiten. Klicken sie auf die Systemparition, auf der Windows Vista installiert ist (meistens C:// oder, wie hier als Partition 1 gekennzeichent), und dann im unteren Bereich "formatieren". Alle Daten werden gelöscht und sie können dies natürlich auch auf ihren anderen Partitionen durchführen, um wirklich alles von der Festplatte zu entfernen. Klicken sie danach auf "Weiter".

Formatieren 7 installiert

Windows 7 wird auf ihrem System installiert. Nach diesem Fenster, wird automatisch neu gestartet und erst danach ist wieder Handlungsbedarf. Es muss nicht mehr von der Windows 7 Installations-Disk gebootet werden.

Einrichtung Produktkey Eingabe Einrichtung

Die Einrichtung beginnt. Geben sie den von ihnen gewünschten Benutzernamen ein und klicken sie auf "Weiter", um zum Productkey-Eingabefenster zu gelangen. Der 25- Stellen lange Schlüssel befindet sich auf der Rückseite ihres Acer Upgradekits. Folgen sie danach einfach den Anweisungen, und Windows 7 wird für die erste Benutzung eingerichet.

Windows 7 Desktop Update und Antivir

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich das neue Betriebssystem installiert und können mit der Einrichtung beginnen.

Seitenanfang

Tipps für Acer Aspire Revo Benutzer

  1. Wählen sie zu aller erst, Windows Update, um Treiber, die von Windows bereitgestellt werden zu installieren, und um Komplikationen zu verhindern.
  2. Danach installieren sie ein Antivirus- Programm und beginnen ihre gewünschten Programme einzurichten.
  3. Außerdem sollten sie, falls im Gerätemanger "Coprozessor" mit fehlendem Teiber auftacht die Website von Nvidia aufsuchen. Es handelt sich hier, um die Ein-Chip- Lösung ION, der SM- und Controller- Treiber benötigt. ION Chipset, ION Graphics, und ION HDMI Audio Treiber. Hier können sie auch automatisch nach Treibern von Nvidia suchen lassen.
Seitenanfang

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!