all benchmark related Xtreme systems

Acer Aspire 5740G-528G64Bn

Navigation

2.) Design und Äußeres

5470G 5470G 5470G

Wie sie gleich auf den ersten beiden Bildern sehen können, müssen die Hochglanzoberflächen zu aller Erst von diversen Schutzfolien entfernt werden, um ihre volle Schönheit zur Geltung zu bringen. Lässt man zudem mal außer Acht, welch Aufwand dahinter steckt, diese auch reinlich und schmierfrei zu halten, ist der Anblick des Aspire 5740G einfach hinreißend! Eine runde Formgebung mit zur Front zulaufender Keilform, lässt das Notebook viel kleiner wirken als es in Wirklichkeit ist. Acer spendiert der Arbeitsumgebung zum Glück keine glänzenden Oberflächen, wohl aber ein tolles Design aus Silber und Anthrazit Farbtönen, die etwas an Aluminium erinnern. Der Displaydeckel kommt mit dem Displayrahmen in gemeinsamer Sache daher, was mit spiegelndem Rahmen und sehr tiefblauen Deckel zu beschreiben ist. Zugeklappt macht das Multimedia- Notebook also eine Menge her, wobei im offenem Zustand die im Puls der Zeit schlagende "Floating Tastatur", sowie die blauen LED Leuchten bei Power und Statusanzeigen, einiges Wett machen können.

5470G 5470G

Die Unterseite ist, wie überall, aus normalen, schwarzen Hartplastik gefertigt und dient eben als unscheinbarer Boden, weswegen er auch nicht mit Design "glänzen" muss. In dieser Rubrik muss man dem Aspire 5740G einfach zugestehen, dass es sich sehen lassen kann. Wie gesagt: hinreißend! (5/5)

Nächste Seite

- - - Zurück

Seitenanfang