all benchmark related Xtreme systems

Wenn Zwei sich streiten, vereint sie der Dritte

Wir schreiben nicht, dass AMD und Nvidia sich nun entschlossen haben zu fusionieren - irgendwo hört die Fantasie ja schließlich auf - wohl aber, dass nach langer Zeit die Komponenten der beiden Grafikgrößen unter einer gemeinsamen Haube vereint werden. Der Brautvater: eMachines.

Mit dem eMachines Mini-e ER1402-05 wird die Nettop Welt mit einer Besonderheit erweitert. Neben der "Nile"- Plattform angehörigen CPU AMD Athlon II Neo K125 kommt nicht erwartungsgemäß eine Grafiklösung der HD4200- Serie zum Zuge, sondern ein mysteriöser Chipsatz namens, "nForce 9200" von Nvidia, welcher eine etwas ummodellierte Version der Nvidia ION sein könnte (Geforce 9400).

Warum genau der Hersteller diese grün- rote Kombination verfolgt, wenn schließlich ATI/AMD eine komplette Plattform anbietet, oder welche Ursachen vorliegen ist unklar. Man munkelt ein Lieferengpass seitens AMD/ATI könnte ausschlaggebend sein, wie es TomsHardware.de vermuten lässt. Doch zurück zum eigentlichen Gerät:

Das Mini-e ER1402 ähnelt vom Aussehen Acer's R3600 Revo und wird auch zum Nettop-typischen Preis von $299 in den USA angeboten. Der Release und Preis in ist Deutschland leider noch nicht sicher geklärt.

Quellen: TomsHardware.de, eMaschines.com, businesswire.com

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!