all benchmark related Xtreme systems

Alienware setzt auf Neues

Das kleine Wunderkind des Herstellers Alienware, mit dem Namen M11x, wird wohl in kommender Zeit ein Plattform- Update bekommen, wie die Internetseite engadget.com berichtet.

So soll das 11,6" Zoll Notebook mit potenter Nvidia GT335M Grafikkarte nun nicht mehr auf Core2Duo Technik setzten, sondern mit der Intel Core-i Serie bestückt werden. Erstaunlicherweise soll eben auch neben i3 und i5, ein i7 zur Auswahl stehen.

Es wurde allerdings Nichts darüber berichtet, welche Versionen der neuen CPUs zur Debatte stehen. Vielleicht ein i7 620UM ? Der Verbrauch dieses Prozessors im Gegensatz zu dem C2D SU7300 mit 10 Watt TDP würde sich mit 18 Watt TDP relativ in Grenzen halten. Die Standardversionen der Core- i Serie besitzen durch die Bank 35 Watt TDP.

Dank dieser Konfiguration, könnte auch bald das Siegel "Nivdia Optimus" auf dem Notebook glänzen, was der Akkulaufzeit -durch "switchable graphics" - nochmals extrem zu Gute kommen würde. Ein perfektes mobiles Notebook?

Bleiben wir gespannt, und warten die Preisentwicklung ab. Im nächsten Monat werden wir mehr wissen, so Dell. Sehen sie sich einfach das Video bei mehr Interesse an!

Quellen: engadget.com

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!