all benchmark related Xtreme systems

Neues Traumpaar in absehbarer Zukunft?

Zur Zeit findet in Las Vegas die größte Computermesse der Welt statt. Die berühmten CES (Consumer Electronics Show). Wie nicht anders zu erwarten, gibt es natürlich viele Neuigkeiten, doch auf eines sind wir besonders gespannt. Der Nachfolger der "sehr guten" Samsung R560 Serie, welche die Symbiose aus Gaming, Laufzeit und Lifestyle darstellt. Die Produktnummern haben sich ein wenig verändert, sowie die etwas "cooler" wirkenden Namen:

In sofern lässt sich aus manchen Internetshops herauslesen, dass diese neuen Samsung Notebooks bereits am 19.01.2010 verkauft werden sollen. Allerdings schneidet sich dies ein wenig mit den Angaben der Nvidia "Fermi" Grafikkarten, die erst im 2.Quartal das Licht der Consumer- Welt erblicken sollen. Wohlmöglich bezieht sich dies aber auch auf die Desktop Grafikkarten, da es in der Regel immer etwas länger dauert, bis alle Hersteller mit Chips beliefert, und die Produktion gestartet worden ist.

Zu den Nvidia GT300 Grafikkarten, zeigte eine Kompabilitätsliste des Kühlerherstellers SilentX welche Konfigurationen zu erwarten sind, wie TweakPC.de berichtete. Für mobile GPUs lässt Nvidia bereits etwas mehr Klarheit zu, so wie ein Artikel auf deren Website zeigt.

Ein "Enthusiast" Kandidat -also eine GTX300M, vergleichbar mit GTX260M/GTX280M- steht allerdings noch nicht fest.

Wir dürfen also gespannt sein, was die neue Kombination aus GT300M und Core i5 leisten wird, und vor allem, inwiefern sich der Stromverbrauch und Laufzeit bei Notebooks verschlechtern oder verbessern wird. Hoffen wir bei den Rx80 Serie von Samsung auf Letzteres!

Hier finden sie ein kleines Video zum Design, neuem "invisible" Touchpad und den Schwestermodellen.

Quelle: tweakpc.de, notebooks.com, big-screen.de, notebook.de

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!