all benchmark related Xtreme systems

Krempelt AMD den Notebook- Markt um?

Nach einigen Quellen im Internet, scheint AMD kurz davor zu sein, eine Phenom II Prozessor- Katze für Notebooks aus dem Sack zu lassen.

Die Rede ist von der "Champlain" CPU- Serie in 45nm Fertigung, welche in der "Danube" Plattform anzutreffen ist. Wie der große Desktop Bruder, basiert der mobile Phenom II auf der K10 Micro- Architektur mit HyperTransport 3 (4000MT/s), DDR3 Speicherinterface und alle neuen Instruction- Sets, allerdings muss er auf einen L3- Cache verzichten.

Die derzeitig kursierenden Prozessoren, die anscheinend sehr bald erhältlich sein werden, besitzen alle 35 Watt TDP (Phenom II Xx Nx) - von den stromsparenden mit 25 Watt TDP Varianten (Phenom II Xx Px), fehlt aber bisher jede Spur.

Zwar könnte man anzweifeln, dass AMD Intel gefährlich werden könnte, aber geht man von den Ergebnissen des CPU Tests von Passmark aus, könnte AMD dieses Mal vielleicht nicht nur im Preis/Leistungsverhältnis gefährlich werden. Hier werden dem Quad-Core Phenom II X4 N930 satte 2496 Punkte zugeschrieben. Das sind rund 300 Punkte mehr, als Intels Core i5-520M, der sich, zum Beispiel, in unserem getesteten Samsung R580 "Hawk" befindet (Ergebnis hier: 2142.4 Punkte).

Doch warum einen Quad- Core mit einen nativen Dual-Core mit HyperThreading vergleichen?

Ganz einfach der Preis.

Dell zeigt auf der amerikanischen Homepage das Notebook Dell Inspirion M501R mit PII X4 N930 CPU, welches nach Spekulationen zu folge, noch für unter 800€ über den Online- Ladentisch wandern wird. Somit läge AMD rund 100€ bis 150€ unter den Core i5 Notebooks.

Diese Preisorientierung fußt auf den aktuellen Angaben von Amazon zu den neuen Acer Notebooks, welche ebenfalls auf die neue AMD "Danube" Plattform setzten.

Das Acer Aspire 5553G wird dort für 765€ angeboten - das größere Acer Aspire 7551G ebenfalls für 765€, was aber sicherlich über die nächsten Wochen korrigiert wird.

Acer beschreibt außerdem noch einige kommende Konfigurationen auf der englischsprachigen Website.

Hier können sie Zitate von der Website zu den Prozessor- Daten sehen:

Wie sich die Phenom II Plattform letztendlich schlagen wird und wie es vor allem mit der Akkulaufzeit aussieht, können nur kommende Tests beweisen, die hoffentlich bald zu lesen sein werden. Bleiben wir gespannt, ob dies das "Ass" im AMD Ärmel ist.

Quellen: fudzilla.com, notebookjournal.de, amazon.de, acer-ee.com, cpubenchmark.net

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!