all benchmark related Xtreme systems

Toshiba zeigt flexible Steuerung

Wie sie bereits im Video zu Sonys (t)rolligen Display einen Eindruck von innovativer Panel-Technik erhaschen konnten, zeigte Toshiba nun noch eine weitere Anwendungsmöglichkeit der leuchtenden Schlabbermänner.

Indem das Display verformt, bzw. wie im Video zu sehen, nach Oben oder Unten gebogen wird, kann diese "Eingabe" als Funktion hinterlegt werden. Beispiel: als Zoom in Google Earth.

IBM hat bereits 2006 Patente zu "Flexible Displays als Eingabegeräte" verfasst, und arbeitet genauso an dieser Technik, wie Toshiba.

Quellen: engadget.com, youtube.com

Valid XHTML 1.0 StrictCSS ist valide!